Kontaktieren Sie uns: Tel. +49 (0)2904 712 5038 |

DuraSTONE

Hersteller Duranox

Artikel-Nr.: DX10004

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt: 1000 ml
24,90 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "DuraSTONE"

DuraSTONE bietet einen effektiven und langanhaltenden Schutz vor Verwitterung, da die Feuchtigkeitsaufnahme von mineralischen Oberflächen erheblich reduziert wird. Durch die hevorragenden wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften wird das Wachstum von Schimmel, Flechten, Moos und Algen deutlich vermindert oder sogar vollständig gestoppt.

Die Imprägnierung mit DuraSTONE ist vollkommen unsichtbar und sorgt dafür, dass Verschmutzungen künftig ganz leicht und schonend mit Wasser entfernt werden können ("Easy-To-Clean" -Effekt).

DuraSTONE beruht auf einer nach neuesten Erkenntnissen entwickelten neuen Technologie und ist hinsichtlich der Wirkung und Haltbarkeit mit herkömmlichen Produkten nicht vergleichbar: Je nach Untergrund und Einwirkung von mechanischen Kräften beträgt die Wirksamkeit der Imprägnierung mehrere Jahre. 

DuraSTONE ist dabei wasserbasiert und umweltfreundlich.

Weitere Informationen:

details-2

 

Anwendungsbereiche

Beton, Ziegelsteine, unglasierte Fliesen, Dachziegel, Kalkstein, Kalksandstein, Sandstein, mineralischen Putz, Marmor, Granit, Naturstein, Schiefer, u.v.m.

Verarbeitungshinweise

1. Befreien Sie die Oberfläche gründlich von allen Verschmutzungen. Bevor die Imprägnierung verarbeitet werden darf, muss der Untergrund vollständig durchgetrocknet sein!

2. DuraSTONE kann durch Rollen, Pinseln, Sprühen oder Tauchen aufgetragen werden. Für ein optimales Ergebnis wird die Verwendung einer Schaumstoffrolle empfohlen. Auf stark strukturierten und unebenen Oberflächen sollte DuraSTONE durch Sprühen verarbeitet werden. Flasche vor Gebrauch gut schütteln! Tragen Sie die Imprägnierung großzügig und gleichmäßig auf die Oberfläche auf, Pfützenbildung aber vermeiden.

Nach dem Auftragen darf die Oberfläche sechs Stunden nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Die vollständige Aushärtung der Imprägnierung erfolgt nach 24 Stunden. An senkrechten Flächen sollte die Verarbeitung von unten nach oben erfolgen, damit eine Vorimprägnierung durch ablaufendes Produkt verhindert wird. DuraSTONE zuvor an unauffälliger Stelle auf Materialverträglichkeit testen